Social Walk Geyer

Begleitet uns auf unseren geführten Spaziergängen durch die Wälder rund um Geyer.

Bei einem Social Walk handelt es sich um einen Spaziergang, bei dem alle Hunde an der Leine in kontrollieren Abstand zueinander geführt werden. Ihr Hund wird dabei lernen, sich auch in Gegenwart anderer Hunde auf seinen Besitzer zu konzentrieren. Ziel ist es, die Hunde mit Situationen zu konfrontieren, die im Alltag nur schwer geübt werden können und so mit der Zeit den Hund immer weiter zu entspannen.

 

Unterwegs wird es daher immer wieder Übungen geben (gestellte Situationen, ungeplante Begegnungen, Ruhephasen…). Die Übungen werden an die einzelnen Hunde individuell angepasst.

Freilauf ist bei einem Social Walk nicht vorgesehen.

 

Für wen eignen sich solche Spaziergänge:

-        Hunde, die an der Leine wie verrückt zu anderen Hunden ziehen

-        Hunde, die unsicher sind und Angst vor anderen Hunden haben

-        Hund, die schnell auf Reize (Ball, Moped, Jogger, Vögel usw.) reagieren

-        Und natürlich auch Hunde, die entspannt sind und gern einfach eine Runde mit Spazieren gehen möchten

 

Hunde, die eine Leinenaggression zeigen, werden vorab erst in einen Einzeltraining von uns eingeschätzt. Denn es kann sein, dass der Stress für diese Hund zu groß ist und wir mit Einzeltrainings starten müssen. Wenn ihr Euch nicht sicher seid, ob Euer Hund für einen Social Walk geeignet ist, kommt gern direkt auf uns zu. Wir vereinbaren dann gern einen Termin mit Euch und besprechen einen Trainingsplan.

 

Ort: Geyer (Der genaue Treffpunkt wird immer 2 Tage vor dem Training mitgeteilt)

Dauer: ca. 60 Minuten

Preis: 15 EUR einzeln vor Ort oder über Zehnerkarte 

Termine:  Wöchentlich, die genauen Termine entnehmen Sie bitte unseren Wochenplan. Voranmeldung erforderlich.